Zwischenstand Cyberkrieg: Anwendung roher Gewalt

Als zeitweise nervliches Frack betreibe ich sowas, um meine WLAN-Verbindung ganz, ganz sicher zu unterbrechen:


Gut, ich gestehe, es war etwas übereifrig, aber durchaus effektiv.

16 Gedanken zu “Zwischenstand Cyberkrieg: Anwendung roher Gewalt

    1. Ich erinnere mich, dass sprechperle mal moniert hat, dass Du die Schaumberge in der Küche nicht fotografiert hast als Du mal Shampoo oder Spüli oder sowas mangels Waschpulver in die Waschmaschine gekippt hast. Und Du Dich glatt geweigert hast die Szene für ein Foto zu wiederholen.

      Gefällt 1 Person

Na? Hau in die Tasten! Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s