Mir strahlt die Sonne aus jeder Pore!

Babysitter sind am Start, die Großeltern sind da! Whooop whooop! Ich fahre allein (!!!) ohne Anhang (!!!), ohne Rucksack voller Windeln (!!!), ohne Sandspielzeug (!!!) nur mit mir selbst mit lauter Musik, die ich hören möchte (meine Zweijährige Tochter hat nämlich bereits einen ausgeprägten Musikgeschmack und mimt den Musikauswahl-Dirigenten im Auto „Nein Mama, dath nich! Ja, ja dath, dath lauta!“). Alle Fenster sind runter, ich brause mit Sonne aus jeder Pore strahlend durch die Großstadt. Kein Stop and Go, alle machen mir Platz. Finde ich super. Kein Parkplatz, macht aber nichts, ich habe ja Zeit ohne Ende und bin erstmalig ohne geschwitzt zu sein unfassbar pünktlich. Also natürlich liebe ich das Leben als Mama über alle Maßen, das immer was los ist, immer eine Quasselstrippe als Gesprächspartner da ist, das ist alles wunderbar. Aber mal einen Tag meine persönliche Auszeit um 150 Sachen zu erledigen, ist einfach wunderbar.

Mein erster Termin ist: Zahnarzt. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal allein, nicht hochschwanger, halb am Stillen, mit schlafendem Baby auf dem Bauch beim Zahnarzt war.

Kurzes Kopfkino: Baby zuppelt mit den Krallerfingerchen am Dekolleté rum, während ich den Mund aufsperre, mir ein Schlauch an meiner Unterlippe rumzuppelt, mir der Sabber den Mundwinkel runterläuft und ich darüber nachdenke, ob ich wohl nicht nur die Zähne, sondern auch die Nase gründlichst geputzt habe. Habe ich? Hmm. Vielleicht nicht.

Ich befürchte, es ist Jahre her. Und das allerbeste: Ich bin so überpünktlich und ich muss hier im Wartezimmer noch ein wenig warten! Yeahhhh! Warten ist sonst nicht meine Art, aber heute habe ich ja Zeit und meinen Laptop – wohlweislich mitgenommen. Also gibt´s aus dem Wartezimmer direkt meinen Blogartikel. Hahaaaaa. Geil was?! Live beim Zahnarzt (ohne Krallerfingerchen mit hoffentlich geputzter Nase).

Eine phänomenale Duschparty hab ich schon hinter mir. Gewaschene Haare, einmalig! Vor mir liegt sogar noch ein Friseurtermin (deshalb gewaschen, kann man ja keinem zumuten). Ich kann mein Glück kaum fassen! Zwischendrin werde ich mich einfach mal auf eine Bank in die Sonne setzen. Pah. Ganz allein!

Und in dieser Partydiskoautowaschanlage habe ich mich auch vergnügt: Da dreh ich doch direkt den Beat mal was höher. Wie das wohl wäre, wenn ich jetzt das Fenster öffne? Schaumparty wie in den 90igern?Cosy Wash AutowaschanlageBoa und am Ende war es keine Bank, auf der ich mich niedergelassen habe, sondern dieser wahnsinnig tolle Food Truck, wo ich mein Mittagspäuschen verbrachte. Sunny Burrito. Der Typ hatte sogar noch ein kalifornisches Surfer-T-Shirt an. Mehr Sonne zum Mittagessen geht gar nicht.Food Truck Sunny BurritoDirekt auch hier eine Filmempfehlung von mir: Chef (hier die Infos auf IMDb, es geht um einen Koch, es geht um den lustigen Umgang mit Twitter, es geht ums Leben). Ich finde, ein echter feel good movie, eine richtige Komödie, ist nämlich sehr schwer zu finden. Das ist eine! Ich musste sofort an den Film denken, als ich meinen unfassbar leckeren BBQ Chicken Burrito verputzt habe. Wenn also nicht der Picknickkorb, sondern doch die Couch ruft, d i e s e n  Film gucken!

Ein unfassbar produktiver Tag. Aus wirklich jeder erdenklichen Pore strahlt mir die Sonne raus!

Merken

Advertisements

6 Gedanken zu “Mir strahlt die Sonne aus jeder Pore!

  1. Hehe, herrlich (&) nachvollziehbar 🙂
    Ach, Schaumparties und 90er! Was für eine Zeit! Nur irgendwie frage ich mich manchmal, ob diese Parties wirklich jemand mochte? Alles war nachher eklig klebrig u nass und stank nach kaltem Rauch und so, von wegen Seifenschaum u Bewegung ergibt sauber, wie man es in Chemie gelernt hat. Hm, als Mutter würde ich sagen total ineffizienter Waschgang 😉

    Gefällt 3 Personen

Na? Hau in die Tasten! Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s