Krispy Kreme

Warum haben wir eigentlich Lady Gaga beim Super Bowl verpasst? Wir haben das gekauft

img_8084Das ist nur eine der beiden 12er Packungen von heute.

Gestern habe ich meine erste 12er Packung gegessen, 5 Stück hintereinander ohne Luft holen. Aktuelle Zahl also 36. Krispy Kreme Donuts bzw. hier Doughnuts. Die gibt es nicht in San Francisco, dazu mussten wir nach Daly City fahren. Es ist das unvorstellbar leckerste, schlimmste Zeug auf dem Planten. Ich bin so froh, dass mir Reiner diese Kette erst jetzt offenbart hat. Hätte ich die schon seit fünf Monaten auf meiner Speisekarte, ich wäre schneckefett, schneckefettfett. Und nein Krispy Kreme ist absolut nicht vergleichbar mit Dunkin Donut, das ist ein trockenes Stück Brot – Kerkerfuttergleich – dagegen. Ein Donut genügt auch nicht, auch nicht zwei. Drei bis fünf pro Person müssen es schon sein. Ich esse da sogar liebend gern die angelutschten Reste meiner Tochter auf. Es gibt kein halten mehr, obwohl ich doch ein Lebensmittelnazi bin, Krispy Kreme ist jetzt meine Sucht.

4 Gedanken zu “Krispy Kreme

Na? Hau in die Tasten! Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s