Alles Muir: Die Mammutbäume in Muir Woods

Wochenende!!! Mit Minke, Nils, alle Mausens und ein ausgezeichnetes Picknick ging es zum Ausflug in die Muir Woods 15 km nördlich von San Francisco. Einmal über die Golden Gate Bridge und dann sind wir auch fast schon da. Hier wurde Planet der Affen gedreht. Es ist wirklich ein echter Urwald! Begrüßt wurden wir von einer gelbgrünen Nacktschnecke, die dreimal so groß ist wie die mir bekannten deutschen Schrebergartennacktschnecken, und von frei rumlaufenden schimmernden Truthähnen. Muir Woods ist ein Park, in dem alte Baumriesen, die sogenannten Redwoods oder Sequoia, zu deutsch auch Küstenmammutbäume, wachsen. Es ist die größte Baumart der Welt! Sie können bis zu 115m hoch werden. Der größte im Muir Park ist 79m hoch. Klar, wo sollen sie auch anders wachsen als hier… Wir erinnern uns an Krebse, egal, ob im Kühlregal oder am Strand oder alles andere, was hier unheimlich riesig ist. Nicht nur unheimlich riesig, sondern auch unheimlich alt: Der älteste Baum hier ist über 1.100 Jahre alt. Redwoods können aber sogar bis zu 2.000 (!!!) Jahre alt werden. Äh da kommste schon ins Staunen, wenn du da so zwischen der Geschichte durchtappst.Die Bäume sind so riesenhaft riesenriesenriesenhaft, dass sie leider gar nicht in das Kameraloch reinpassen.

Der Nieselregen hat uns nichts ausgemacht, teilweise kam sogar die Sonne raus und so duftete es im Wald ganz wunderbar nach Pilzen, Waldmoder, frischer Regenluft. Einen märchenhaften Bach haben wir auch noch bestellt und bekommen, dazu noch eine Prise einstündiger Spaziergang, ein Waldpicknick mit gelbe Zuchini-Fenchel-Schafskäsesalat und ausgezeichnetem Minke-karamelisierte-Mandel-Becherkuchen nach Mutters Rezept, hjammi. Also, wenn das nix ist, dann weiß ich auch nicht.

Tatsächlich kommt es noch besser! Wir machen nach Planet der Affen-Drehort, Mammutbäumen und Picknick noch einen Abstecher zum Muir Beach (hab im Übrigen keine Ahnung wie Muir ausgesprochen wird, glaube, das i ist so fast stumm). Und dieser Strand war ein wilder Pazifiktraum.

Da kommt es tatsächlich noch viel, viel besser! Vor uns das wilde Meer, hinter uns der beste, schillerndste Regenbogen überhaupt!

Na?! Wie gelungen kann ein Tag sein?!

Advertisements

6 Gedanken zu “Alles Muir: Die Mammutbäume in Muir Woods

  1. Die Fotos sind ja ein Traum! Diese Bäume, diese Bäume….. GRANDIOS!!!! Und die Aufnahmen vom Strand…. Vom Feinsten!! Gleich kommt die Pearl um dir Ecke……Aber wann schlägt das Omaherz höher…? Bei Malea mit Wanderstock😍

    Gefällt mir

Na? Hau in die Tasten! Was sagst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s